TRAININGSPLAN FÜR EINEN RÜCKEN

Write By: admin Published In: Interessante Fakten über Bodybuilding Created Date: 2018-01-06 Hits: 432 Comment: 0

Rückentraining für das Gewicht ist die Hauptregel des Muskelwachstums und eine Beschreibung der sechs besten Übungen. Alles darüber, wie ein Anfänger lernt, die Rückenmuskulatur richtig zu schwingen.

Rückenschule

Die Ausbildung der Rückenmuskulatur ist sehr wichtig für die Bildung einer Sportfigur, denn die Muskulatur des Rückens ist die größte Muskelgruppe des Körpers. Entwickelt die breitesten Muskeln machen den Körper kraftvoll und männlich, und die gepumpten Trapezformen geben dem Körper eine Massivität. Rückentraining muskelaufbau zu hause

Der Rücken ist jedoch eine der schwierigsten Zonen für das Training - oft "wächst" er nicht. Das Problem ist, dass Anfänger nicht wissen, wie sie die Rückenmuskeln bei der Arbeit spüren, den Gürtel falsch ziehen und ziehen, während sie den Rücken mit unnötigen Übungen überladen.

Anatomie der Rückenmuskulatur

Die Muskulatur des Rückens gliedert sich in drei Segmente: den M. trapezius (der obere Rücken), die breitesten Muskeln (Mitte) und die richtenden Muskeln (unten). Training trapezius Muskeln gibt dem Rücken Massivität, die breiteste - Breite, und die Entwicklung von Muskel-Gleichrichter stärkt die untere Lendenwirbelsäule und den Körper.

Die besten Übungen für den Rücken sind vertikale und horizontale Traktion (Klimmzüge, Schub des oberen Sitzblocks, Zugstange im Hang) und Übungen für Trapezoide (hauptsächlich Shrag). Für die Entwicklung des Rückens sind darüber hinaus grundlegende Übungen wie das Kreuzheben und die Standnachbearbeitung wichtig.

Trainingsprogramm für Rücken

rückentraining muskelaufbau zu hause
Das folgende Trainingsprogramm zur Entwicklung der Rückenmuskulatur basiert auf Kombinationsübungen zur Entwicklung des breitesten und des Trapezmuskels sowie auf der Übung zur Entwicklung des unteren Rückens. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass Sie Ihren Rücken nicht mehr als zweimal pro Woche trainieren können.

  1. Rod ziehen an den Gürtel oder Zug der Hanteln in der Steigung - 2 Sätze von 5-7 Wiederholungen
  2. Shagi mit Hanteln oder mit einer Stange - 2 Sätze von 10-12 Wiederholungen
  3. Traktion des oberen Blocks zur Brust oder Klimmzüge - 2 Sätze von 5-7 Wiederholungen
  4. Umkehrverdünnungen auf dem Block - 2 Sätze von 10-12 Wiederholungen
  5. Hyperextension ODER "Flying Superman" - 3 Sätze von 10-15 Wiederholungen

Wie trainierst du deinen Rücken richtig?

Um Ihren Rücken auf Masse zu trainieren, müssen Sie die Grundregeln der Hypertrophie für Muskelwachstum befolgen. Erstens ist es wichtig zu lernen, wie man richtig zwei oder drei für den Rücken Grundübungen durchzuführen, und dann in diesen Übungen Wochenarbeitsgewicht zu erhöhen, indem eine geringe Anzahl von Wiederholungen durchgeführt wird.

Die größte Wirkung auf dem Muskelwachstum wird die oben genannten Ausbildungsprogramme im Programm auf dem Oberkörper zweimal in der Woche integrieren - das heißt, die gemeinsame Ausbildung der Rückenmuskulatur mit den Muskeln der Schultern und Brust. Auch an diesem Tag können Sie Ihren Bizeps und Trizeps trainieren rückentraining muskelaufbau zu hause.

Training der Rückenmuskulatur - die wichtigsten Regeln

Je größer die Reichweite der Bewegung der Blätter und je mehr sie werden reduziert und in der Hand in verschiedenen Ebenen geschieden ist, desto größer kann die Wirkung Übungen durchführen, die maximale Beteiligung der Muskeln gewährleistet wieder in Arbeit. Die Breite des Griffs ist wichtig, aber nur sekundär.

Zunächst konstruierte mentalen Kontakt zwischen den Muskeln und dem Gehirn, so dass sie die Übung durch Muskeldurchzuführen zurück - nur dann Gewicht erhöht Betrieb. Nämlich die Verwendung von übermäßig hohem Gewicht nicht erlaubt Anfänger den Rücken zu fühlen, zu lernen und gibt es zu wachsen.